Koh Racha Yai

Thailand

Die malerische Robinson Insel mit den herrlichen Traumstränden liegt vor Phukets Südspitze und ist per Schiff in etwa 20 Minuten zu erreichen. Die Insel ist eine Oase der Ruhe und Erholung. Begeisterte Taucher vergleichen die faszinierenden und erlebnisreichen Unterwasserwelten Koh Rachas sogar oft mit denen der Similan-Inseln, die zu den besten Tauchgründen der Welt zählen.

Weder Betonklötze noch große Bettenburgen , weder Biergärten oder ein Nachtleben stören hier die Idylle, die Natur und die Landschaft. Das Inselinnere ist geprägt von einer flachen Landschaft mit Kokospalmen-Hainen, wo in aller Ruhe die Büffel grasen. Im südlichen Teil der Insel erstreckt sich eine Hügellandschaft, deren höchste Erhebung fast 280 Meter erreicht. Der Norden lässt sich mit Wanderungen gut erkunden. Bei Entdeckungstouren durch unberührte Küstenregionen sollte man aber gut zu Fuß sein.
Einige wenige Geschäfte gibt es hier und zwei Niederlassungen von Tauchbasen.

Land: Thailand

Kontinent: Südostasien

Hotels