Bangkok und Inselwelt Südthailands

Rundreise in Thailand

Bangkok – Chumphon – Koh Tao – Koh Phangan – Koh Samui

Kombinieren Sie Bangkok mit den Inseln im Golf von Siam. Die „Schildkröten-Insel“ Koh Tao ist wegen des klaren Wassers, den abwechslungsreichen Tauchplätzen, den exotischen Korallenriffen und der artenreichen Meeresfauna als Taucherparadies bekannt. Die Umgebung von Chumphon ist sehr fruchtbar und bietet Reisfelder, unberührten Dschungel, spektakuläre Höhlen und Wasserfälle. Koh Phangan ist noch sehr idyllisch mit schönen Sandstränden, leicht erreichbaren Korallenriffen und einem gebirgigen bewaldeten Inneren. Koh Samuis Attraktionen sind die schönen romantischen Strände, unzählige Palmenwälder und Kokosnussplantagen.

1. – 3.Tag: Bangkok

Nach Abholung vom Flughafen in Bangkok werden Sie ins Ibis Bangkok Riverside Hotel gebracht. In den nächsten Tagen haben Sie Zeit um Bangkok zu entdecken.

3. – 4.Tag: Bangkok – Chumphon

Abholung im Hotel in Bangkok und Fahrt zum Bahnhof. Per Nachtzug im Schlafwagen fahren Sie in Richtung Süden. Morgens (kein Frühstück inklusive) Ankunft in Chumphon und Transfer zum Novotel Chumphon Beach Resort & Golf.

4. – 6.Tag: Chumphon

Der schöne Thung Wua Laen Strand, wenige Kilometer nördlich von Chumphon, lädt ein zum Relaxen. Neben dem guten Hotelrestaurant gibt es auch weitere Strandlokale direkt am Meer. Übernachtungen im Novotel Chumphon Beach Resort & Golf.

6. – 9.Tag: Chumphon – Koh Tao

Morgens Transfer zum Bootspier. Mit der Fähre geht es nach Koh Tao. Übernachtungen im Koh Tao Cabana Resort.

9. – 12. Tag: Koh Tao – Koh Phangan

Morgens Abholung vom Resort und Fahrt mit der Fähre nach Koh Phangan. Übernachtungen auf Koh Phangan im Havana Beach Resort.

12. – 15. Tag: Koh Phangan – Koh Samui

Per Fähre geht es nach Koh Samui. Transfer zum Ibis Samui, wo Sie die kommenden Tage übernachten werden. Am letzten Tag Transfer zum Flughafen.

Rundreise anfragen