Erlebnis Mekong Delta

Rundreise in Vietnam

2 Tage Privattour ab/bis Saigon

2. Tag: Can Tho – Saigon
Der größte und meist besuchte Schwimmende Markt im Mekong Delta ist der Cai Rang, welchen man am Besten in den frühen Morgenstunden vor 9 Uhr besucht. Früchte und Obsthändler versammeln sich hier von überall her und präsentieren Ihre Ware. Käufer auf kleineren Booten tummeln sich zwischen den großen Barken der Verkäufer. Jeder der Anbieter präsentiert seine Ware auf hohen Pfosten welche sich über den farbenprächtigen Booten befinden. Segeln Sie durch den Markt und beobachten Sie die Einheimischen, wie sie handeln und feilschen und nutzen Sie die Gelegenheit, selbst ein paar Früchte zu kosten. Sehen Sie die Holzhäuser auf Stelzen im Wasser, die zugleich Wohnraum, Lagerstätte und Handelsplatz sind. Dann geht es durch Kanäle zurück zum Pier und Sie treten die Rückfahrt nach Saigon an.
1. Tag: Saigon – Can Tho
Von Saigon geht es nach Cai Be und von hier mit dem Boot entlang des schwimmenden Marktes. Weiter geht es durch die Nebenarme und Kanäle des Mekong Flusses nach Vinh Long. Unterwegs stoppen Sie bei verschiedenen Inseln mit Obst- und Gemüseplantagen und sehen kleine Handwerksbetriebe. Sie erreichen Can Tho, eine kleine reizende Hafenstadt mit betriebsamen Gassen und einer malerischen Flussuferpromenade. Übernachtung in Can Tho.

Land: Vietnam

Kontinent: Südostasien

Rundreise anfragen