Flusskreuzfahrt mit der Mekhala

Rundreise in Thailand

2 Tage ab/bis Bangkok

Es ist immer noch ein Erlebnis, das einfache Leben der Menschen an den Klongufern zu beo-bachten. Sobald Sie die Stadt verlassen haben und das Ufer mit seiner tropischen Vegetation an Ihnen vorbeizieht, glauben Sie sich in eine andere Welt versetzt.
Am Ufer des Chao Phraya gehen Sie an Bord der Mekhala, einer alten, komfortabel umgebauten Reisbarke aus Teakholz. Sie bietet 6 klimatisierte Kabinen mit eigener Dusche und WC und ein Sonnendeck.
1.Tag: Bangkok – Flusskreuzfahrt – Bang Pa In
Die Einschiffung erfolgt gegen 14:30 Uhr am Pier neben dem Menam Hotel. Während der Fahrt flussaufwärts beobachten Sie in aller Ruhe das faszinierende Landschaftspanorama. Das Abendessen genießen Sie bei romantischem Kerzenlicht an Deck. Abends legt die Mekhala am Tempel Wat Kai Tia, nahe Bang Pa In an.
2.Tag: Bang Pa In – Ayutthaya
Nach dem Frühstück legen Sie ab und fahren weiter nach Bang Pa In. Dort besuchen Sie den königlichen Sommerpalast aus dem 17.Jhdt. Weiter geht dann mit dem Langschwanzboot nach Ayutthaya, einer herrlichen historischen Stätte. Das Mittagessen nehmen Sie in einem lokalen Restaurant am Flussufer ein, danach besuchen Sie die Ruinen der ehemaligen Königsstadt des alten Siams. Am späten Nachmittags werden Sie mit dem Bus nach Bangkok zurückgebracht.
Diese Reiseroute ist auch in umgekehrter Richtung möglich. Dabei fährt man erst mit dem Auto nach Ayutthaya und mit der Mekhala zurück.

Land: Thailand

Kontinent: Südostasien

Rundreise anfragen