Flusskreuzfahrt mit der RV Paukan 2

Rundreise in Myanmar

3 Tage ab Bagan bis Mandalay

Unter der Flagge der Ayarvata Cruises befahren die historischen Flussdampfer RV Paukan 1947, 2007 und 2012 (vormals RV Pandaw) die Route zwischen Mingun, Mandalay und Bagan. Die sorgfältig renovierten Schiffe sind aus massivem Teakholz gebaut im kolonialen Stil und dennoch modern eingerichtet. Die jeweils 45 m / 55 m langen Schiffe bieten 16 bis 29 komfortable Außenkabinen im Haupt- und Oberdeck, ausgestattet mit eigener Dusche/WC, Klimaanlage, Kingsize Bett oder Twinsize Betten und viel warmen Holz. Die teureren Kabinen im Oberdeck sind geräumiger.
Im Oberdeck gibt es einen verglasten Salon im Nostalgie-Look mit Bar und Speisesaal. Vom offenen Sonnen/ Panoramadeck mit gemütlichen Sitzgelegenheiten genießt man grandiose Ausblicke. Es werden wechselweise asiatische und europäische Köstlichkeiten serviert. Die Landgänge in kleine Ortschaften werden von einem erfahrenen englischsprachigen Crew–Mitglied begleitet.
Flussaufwärts jeden Dienstag/Freitag.
1.Tag: Bagan – Mandalay
Abholung von Ihrem Hotel in Bagan und Transfer zum Bagan Aye Yar Pier. Sie gehen gegen 11.30 Uhr an Bord, die RV Paukan legt um 12.00 Uhr ab. Wellcomedrink und Einweisung der Bordregeln auf dem Sonnendeck. Genießen Sie eine gemächliche Flussreise und entspannen auf dem Sonnendeck auf einer bequemen Liege mit Ausblicken auf die vorbeiziehenden Dörfer und Tempel. Beobachten Sie das einfache Alltagsleben der Menschen am Fluss. Das Mittagessen wird an Bord serviert. Am späten Nachmittag machen Sie einen Stopp in einem typischen Dorf am Flussufer. Übernachtung an Bord. Mittag-/Abendessen an Bord.
2.Tag: Bagan – Mandalay
Die Fahrt geht weiter entlang des Irrawadday Flusses. Vom Oberdeck können Sie die Aussicht auf die vorüber ziehende Flusslandschaft, vorbei an Pagoden, Dörfern und Dschungel genießen. Bei einem Landgang besuchen Sie das Dorf Yandabo, dass auf handgefertigte Töpferwaren spezialisiert ist und historisch in die Geschichte eingegangen ist wegen dem Friedensabschluss im anglo-burmesischen Krieges im Jahr 1826. Über Nacht legt das Schiff in einem nahe gelegenem Dorf, einige Kilometer von der Ava Brücke entfernt, an.
Übernachtung an Bord. Frühstück, Mittag- und Abendessen an Bord.
3.Tag: Bagan – Mandalay
Frühaufsteher können einen imposanten Sonnenaufgang an Bord erleben. Nach dem Frühstück erreichen Sie Mandalay, Sagaing Jetty oder Gawein Jetty. Sie gehen gegen 10.00 Uhr von Bord und werden zu Ihrem gebuchten Hotel gebracht.

Land: Myanmar

Kontinent: Südostasien

Rundreise anfragen