Kreuzfahrt im Mekong Delta mit der Bassac

Rundreise in Vietnam

2 Tage ab/bis Saigon

An Bord der traditionellen Reisbarke Bassac bietet sich Ihnen die einmalige Gelegenheit, das geschäftige Leben auf dem Mekong und an seinen Ufern zu erleben.
Die Holzdschunke bietet 12 klimatisierte Kabinen mit eigener Dusche und WC, ein Restaurant und ein halboffenes Deck mit Liegestühlen.
1. Tag: Saigon – Cai Be – Can Tho – Tra On
Gegen 8 Uhr morgens fahren Sie von Saigon nach Cai Be, dort schiffen Sie gegen 12 Uhr ein. Sie fahren über den Tien Giang Fluss nach Cho Lach und dann in die kleineren Seitenarme. Vom Deck aus können Sie den vietnamesischen Alltag am Flussufer beobachten und die Landschaft geniessen. Sie besuchen ein Dorf am Ufer des Flusses Mang Thit, hier haben Sie Gelegenheit das Leben und die Gastfreundschaft der Einwohner kennen zu lernen. Ein Erlebnis ist der Sonnenuntergang, den Sie bei einem Drink an Bord genießen. Die Bassac ankert für die Nacht in Tra On mit Blick auf die Phouc Hau Pagode.
Mittagessen, Abendessen und Übernachtung an Bord.
2. Tag: Tra On – Can Tho – Saigon
Frühmorgens (06:30 Uhr) schippern Sie durch den Schwimmenden Markt von Tra On. Die Händler und Bauern kommen aus der ganzen Umgebung um Waren zu kaufen. Weiter geht es nach Can Tho, zum größten Schwimmenden Markt von Cai Rang. Hier verlassen Sie die Bassac und steigen auf ein kleines Boot, um die die Umgebung besser erkunden zu können. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant fahren Sie zurück nach Saigon. Hier endet Ihre erlebnisreiche Reise am Nachmittag.

Land: Vietnam

Kontinent: Südostasien

Rundreise anfragen