Sabah Naturerlebnis

Rundreise in Malaysia

7 Tage ab/bis Kota Kinabalu

Kota Kinabalu – Kinabalu Nationalpark – Gomantong-Höhlen – Sukau – Sandakan – Insel Selingan- Sepil

1.Tag: Kota Kinabalu
Abholung vom Flughafen und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Kota Kinabalu.
7.Tag: Sukau – Ox Bow See – Sandakan
Am frühen Morgen geht es per Boot auf dem Sukai-Fluss zu den Ox-Bow Seen. Hier sind viele Reiher, Eisvögel, der Bienenfresser, der Indien-Schlangenhalsvogel und auch Nashornvögel beheimatet. Bei einem Spaziergang auf einem speziell angelegten Wanderpfad lassen sich viele seltene Vögel und kleine Säugetiere entdecken und weitere Eindrücke des Regenwalds und der spezifischen Flora dieser Region gewinnen. Danach kehren Sie zum Frühstück zur Lodge zurück. Anschließend werden Sie zum Flughafen in Sandakan gebracht und fliegen zurück nach Kota Kinabalu.
2.Tag: Kota Kinabalu – Kinabalu Nationalpark
Morgens starten Sie gegen 08.00h zu einer zweistündigen Fahrt zum Kinabalu Park, der zu den schönsten seiner Art in Südostasien gehört. Hier erhebt sich der majestätische Mount Kinabalu mit einer Höhe von 4101 m. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine Dschungelwanderunge und erleben die fantastische Flora und Fauna, eine einzigartige Vogelwelt, und fleischfressende Kannenpflanzen und über 1000 Orchideen- und Rhododendronsorten. Übernachtung im Kinabalu Pine Resort.
3.Tag: Kinabalu Park – Poring Hot Springs – Kinabalu Park
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Poring. Hier wandern Sie im Conopy-Walk, einem Hängebrückensystem in den Wipfeln der riesigen Urwaldbäume. Die Urwaldgiganten sind mit Drahtseilen und Leitern verbunden und ermöglichen in einer schwindelnden Höhe von Baum zu Baum zu gehen. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit in den Poring Hot Springs zu baden. Der heißen, schwefelhaltigen Quelle werden therapeutische Eigenschaften nachgesagt. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel im Kinabalu Park zurück.
4.Tag: Kinabalu Park – Sandakan
Frühmorgens werden Sie abgeholt und Sie starten eine 5-6 stündigen Überlandfahrt, teilweise vorbei am Kinabatang-Fluss. Sie passieren verschlafene Dörfer, weite Reisfelder und Plantagen. Unterwegs besichtigen Sie die größte Tee-Plantage Sabahs und sehen wie aus den seltenen „Regenwald“-Teeblättern konsumfertiger Tee hergestellt wird. Der Rest des Tages frei. Übernachtung im Sabah Hotel.
5.Tag: Sandakan – Insel Selingan
Eine zweistündige Bootsfahrt bringt Sie zur Schildkröteninsel Selingan. Sie haben Zeit zum Schnorcheln und Baden in der glasklaren Sulu-See. Auf Selingan wurde ein Schildkröten-Schutzgebiet angelegt. Bestimmte Schildkrötenarten legen hier das ganze Jahr ihre Eier ab. Am späten Abend beobachten Sie dem Park-Ranger am Strand Schildkröten, die an Land kommen. Übernachtung im einfachen Selingan Island Chalet (mit Gemeinschaftsbad).
6.Tag: Selingan-Sandakan – Orang Utan – Sukau
Um 7 Uhr morgens geht es zurück nach Sandakan und Weiterfahrt nach Sepilok, zur weltgrößten Orang Utan-Pflegestation. Hier werden Tiere, die in Gefangenschaft gehalten wurden, auf ein Leben in der Wildnis vorbereitet. Sie können den Menschenaffen bei Kletterübungen mit den Rangern zusehen und erleben die Fütterung der Tiere aus nächster Nähe.
Auf dem Weg nach Sukau besuchen Sie das Gomantong-Höhlensystem, das als das größte Sabah gilt. Hier gibt es die Vogelnester, die gesammelt werden um eine chinesische Delikatesse herzustellen. Am späten Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Kinabatang-Fluss und beobachten die außergewöhnlichen Nasenaffen, Gibbons und exotische Vögel.
Übernachtung in Sukau, in der Riverside Lodge.

Land: Malaysia

Kontinent: Südostasien

Rundreise anfragen