Sabah und Sarawak Kombination

Rundreise in Malaysia

7 Tage ab Kota Kinabalu bis Kuching

5.Tag: Kuching
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Kuching. Am Nachmittag Stadtrundfahrt mit Besuch des Tua Pek Kong Tempels, welches der älteste chinesiche Tempel in Kuching ist, des Sarawak Museums und Blick vom gegenüberliegenden Flussufer auf das Fort Margherita.
6.Tag: Kuching – Orang Utan – Langhaus
Frühmorgens Besuch des Semongok Orang-Utan Rehabilitations-Zentrums. Hier sind neben den Menschenaffen auch andere Wildtieren beherbergt. Bei einer Fütterung können Sie die Orang-Utans beobachten. Weiter geht es zu einem Iban Langhaus wo Sie das Leben der früheren Kopfjäger kennenlernen. Helfen Sie mit bei den täglichen Arbeiten oder entspannen Sie bei einem Bad im Fluss. Abends gibt es eine traditionelle Vorführung der Tänze und Musik der Ibans. Übernachtung im einfachen Gästehaus.
3.Tag: Kota Nationalpark – Mulu
Transfer zum Flughafen und Flug nach Mulu. Hier gibt es die größte Höhlenpassage der Welt mit unterirdischen Wasseradern und bizarren Tropfsteinformationen, in einem Sandstein- und Kalkstein-Gebirge verteilt, die erst 1977 entdeckt wurden. Kilometerlange Plankenwege führen durch Sümpfe, Tiefland- und Bergwälder. Nachmittags Spaziergang über einen 3 km langen Holzplankenweg zu den Höhlen „Langs Cave“ und „Deer Cave“, wo Sie am Abend riesige Fledermausschwärme beobachten können.
4.Tag: Mulu – Kuching
Bootsfahrt zur „Clearwater Cave“ wo Sie in der Clearwater Quelle die Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad haben und picknicken. Im Anschluss sehen Sie die „Cave of Winds“ (Höhle der Winde) in der es märchenhafte Stalagmiten und Stalaktiten gibt. Danach besuchen Sie ein typisches Langhaus des Penan-Stammes in Batu Bungan. Nachmittags Transfer zum Mulu Flughafen für den Flug via Miri nach Kuching.
1.Tag: Kota Kinabalu
Transfer vom Flughafen zum Hotel. Nachmittags lernen Sie die Stadt bei einer Rundfahrt kennen. Besuch eines buddhistischen Tempels, des State Museums und einer Moschee.
2.Tag: Kota Kinabalu Nationalpark
Morgens Überlandfahrt zum Nationalpark. Der Park ist ein botanisches Paradies mit über 1200 Orchideen- und Rhododendronarten wie einer Vielzahl seltener Vögel. Sie lernen dieses Paradies bei einer Dschungelwanderung kennen. Abends Besuch der Ausstellungshalle und Diashow. Übernachtung im Nationalpark.
Kota Kinabalu Nationalpark – Mulu – Miri – Kuching – Orang Utan Reservat – Iban Langhaus

7.Tag. Langhaus – Kuching
Sie nehmen Abschied von den Ibans und kehren nach Kuching zurück. Transfer zum Flughafen oder zum schönen Damai Strand.

Land: Malaysia

Kontinent: Südostasien

Rundreise anfragen