Sarawak Erlebnis

Rundreise in Malaysia

6 Tage ab/bis Kuching

4.Tag: Hilton Batang Ai Longhouse – Kuching
Morgens fahren Sie zum Lemanak River, wo Sie in ein traditionelles Langboot steigen, dass Sie zu den Ibans bringt. Die Ibans waren früher gefürchtet als Piraten und Kopfjäger. Heute leben Sie friedlich als Farmer, Fischer und Jäger. Nach einem herzlichem traditionellem Empfang werden Sie zum Mittagessen eingeladen wozu Tuak, der lokale Reiswein, gereicht wird. Die Ibans zeigen Ihnen gerne den Umgang mit dem traditionellem Blasrohr, das immer noch für eine Jagdpirsch benutzt wird und vielleicht erleben Sie noch einen Hahnenkampf. Dann geht es zurück nach Kuching, wo Sie am späten Abend ankommen. Übernachtung in Kuching.
5.Tag: Santubong Mangrove Cruise
Je nach Gezeiten fahren Sie mit dem Boot zur Flussmündung des Santubong River und Salak River. Die Gegend besteht hauptsächlich aus Salzwasser Mongroven mit einem Netz von Wasserwegen und von Gezeiten abhängigen Wasserläufen und stellt einen wichtigen Laichplatz dar für Fisch- und Krabbenarten. Es gibt eine reiche Tier- und Pflanzenwelt mit Nasenaffen, Langschwanz-Makaken, Waranen, Leistenkrokodilen (auch Salzwasserkrokodile genannt) und Vögeln wie Eisvögel, Weißbauch-Seeadler, Watvögel und die seltenen Sunda-Marabus. Mit etwas Glück können Sie in den frühen Morgenstunden oder vor Sonnenuntergang auch die schüchternen Irawadidelfine sehen. Im Anschluss Tranfer zu Ihrem Hotel in Kuching.
Wenn diese Tour in den Abendstunden durchgeführt wird, könnte es kühl werden. Sie sollten warme Kleidung und Insektenschutzmittel mitnehmen.
3.Tag: Kuching – Orang Utan Center – Hilton Batang Ai Longhouse Resort
Nach einem zeitigen Frühstück starten Sie zum Semenggoh Wildlife Rehabilitation Centre, bekannt für die Borneo Orang Utans, auch Heimat von Bären, Nasenaffen, Nashornvögel und Adlern. Hier werden in Gefangenschaft geratene Affen auf ein Leben in Freiheit vorbereitet. Von hier aus starten Sie eine fünfstündige Fahrt zum Batang Ai Resort. Während der Überlandfahrt passieren Sie kleine Dörfer, Reisfelder und Plantagen mit Kakao und Pfeffer. Am Batang Ai Damm angekommen setzen Sie mit einer Fähre zum Hotel über.
6.Tag: Bako Nationalpark
Nach dem Frühstück fahren Sie 30 Minuten per Bus und einer weiteren halben Stunde per Boot zum Bako Nationalpark, dem ältesten Nationalpark. Auf einer 16qkm großen Halbinsel mit Sandstränden, hohen Klippen und faszinierenden Felsformationen erstreckt sich der Urwald und eine reiche Vegetation mit über 25 verschiedenen Arten. Bei der Wanderung durch die exotische Umgebung sehen Sie Leguane, Makaken und andere Affenarten, eine ursprüngliche und bezaubernde Fauna und Flora. Vielleicht sehen Sie auch noch die Fleisch fressenden Pitcher-Plant. Mittagessen in der Kantine des Parks. Die Rückkehr nach Kuching erfolgt am Nachmittag, Transfer zum Flughafen oder zum Badehotel am Damai Beach.
Falls der Bako Nationalpark wegen schlechten Wetters (November-Februar) geschlossen sein sollte, wird dieser Ausflug durch eine Tour zum Gunung Gading Nationalpark ersetzt.
2.Tag: Kuching
Morgens Abholung zu einer Stadtrundfahrt. Nach einem zeitigen Frühstück wird Ihnen die Stadt gezeigt. Auf dem Programm stehen Chinatown und Tua Pek Kong, der älteste chinesische Tempel Sarawaks, der einen guten Blick auf das Fort Margherita am anderen Ufer des Flusses ermöglicht. Sie besuchen das Sarawak Museum und fahren durch Malay Dörfer, deren traditionelle Häuser auf Stelzen erbaut sind. Am Flussufer sehen Sie auf der anderen Seite Astana, einen früheren Palast des Rajas und heutige Residenz des Gouverneurs von Sarawak. Zum Abschluss wird Ihnen noch das alte, im Kolonial-Stil erbaute Gericht gezeigt. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Kuching.
1.Tag: Kuching
Empfang in Kuching und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages ist frei für einen eigenen Stadtbummel durch die sympathische Stadt. Übernachtung in Kuching.
Kuching-Orang Utan Reservat- Langhaus – Bako Nationalpark

Land: Malaysia

Kontinent: Südostasien

Rundreise anfragen