Versunkene Königreiche

Rundreise in Indochina

8 Tage Privattour ab Siem Reap bis Saigon

Siem Reap – Danang – Hoi An – Hue – Saigon
Erkunden Sie auf dieser Rundreise durch historische Königreiche die Höhepunkte des UNESCO Weltkulturerbes in der Region des Mekongs.
1.Tag: Siem Reap / Angkor
Nach Ankunft im Flughafen von Siem Reap Transfer zum Hotel. Nachmittags ist der erste Rundgang durch Angkor Wat, eines der größten und vollkommensten sakralen Bauwerkes weltweit. Sie entdecken die Tempel Prasat Kravan, Pre Rup, Neak Pean, Ta Som und Ta Keo. Sie erleben den Sonnenuntergang und eine spektakuläre Aussicht vom Tempelberg Phnom Bakheng aus. Übernachtung in Siem Reap.
2.Tag: Siem Reap / Angkor
Ein ganzer Tag ist den grandiosen Tempeln von Angkor gewidmet. Sie besuchen die Königsstadt Angkor Thom mit ihren Bauwerken Bayon, Baphuon und Phimeanakas. Sie sehen die Elefantenterrasse, die Terrasse des Leprakönigs und abschließend den faszinierenden Urwaldtempel Ta Phrom und Banteay Srei, das Juwel der Khmer Kunst. Übernachtung in Siem Reap.
3.Tag: Siem Reap – Danang – Hoi An
Freizeit bis zum Flughafentransfer. Weiterflug nach Saigon und Danang und Fahrt nach Hoi An. Der Nachmittag ist frei für einen eigenen Stadtbummel durch das bezaubernde Hafenstädtchen. Sie können aber auch einen Abstecher zum 4 km entfernten schönen Sandstrand unternehmen, um das Meer, Wind und Wellen zu genießen. Übernachtung in Hoi An.
4.Tag: Hoi An und Umgebung
Heute wird Ihnen die mystische Tempelstadt der Champa, My Son, gezeigt. Die Bauwerke liegen eingebettet in einer idyllischen Talsenke umgeben von Bergen und überragt vom massiven Katzenzahn-Berg. Am Nachmittag besichtigen Sie Hoi An mit der Fahrradrikscha. Sie schlendern über den belebten Markt und zum kleinen Hafen, wo viele bunte Boote ankern. Sie sehen kleine chinesische, japanische Häuser, französische Kolonialbauten, einen schönen chinesischen Tempel, die japanische Brücke und besuchen das Museum und kleine Handwerkstätten. Übernachtung in Hoi An.
5.Tag: Hoi An –Danang – Hue
Morgens führt die Fahrt nach Danang. Hier besuchen Sie das Cham Museum mit seiner herrlichen Sammlung von Cham Skulpturen unter freiem Himmel. Dann die Marmorberge mit kleinen Hindhu-Schreinen in Grotten und machen einen Fotostopp am berühmten China Beach. Weiter geht es über den Wolkenpass, wo sich grandiose Panoramaaussichten bieten bis nach Hue, der alten Kaiserstadt. Nachmittags werden die Kaisergrabmäler und Mausoleen von Kaiser Tu Duc und Kaiser Khai Dinh besichtigt. Sie liegen außerhalb der Stadt inmitten von bewaldeten Hügeln und Seen. Übernachtung in Hue.
8.Tag: Saigon
Freizeit bis zum Flughafentransfer.
6.Tag: Hue
Eine Bootsfahrt auf dem malerischen Parfume-River zeigt eine abwechslungsreiche Uferlandschaft mit kleinen Siedlungen und versteckten französischen Kolonialvillen. Besuch der berühmten Thien Mu Pagode und weiter der Verbotenen Stadt. Innerhalb der Festungsmauern sehen Sie das Ngo Mon Tor, den Thai Hoa Palast, die Halle der Mandarine, die Neun Dynastische Urnen und die Verbotene Purpurne Stadt. Übernachtung in Hue.
7.Tag: Hue – Saigon
Am frühen Morgen ist der Weiterflug nach Saigon, der dynamischen Metropole im Süden. Ihre Tour beginnt mit einer Besichtigung der historischen Altstadt. Sie schlendern über die berühmte Dong Khoi Straße, die frühere Rue Catinat, passieren Sehenswürdigkeiten im klassisch-europäischem Stil, wie das prächtige Rathaus, das alte Opernhaus, das Hauptpostamt und die neo-romantische Notre Dame Kathedrale. Weiter geht es zum Wiedervereinigungspalast, zum Kriegsgedenkmuseum und zur ältesten Pagode der Stadt, die Jadekaiser Pagode. Nachmittags sehen Sie sich Cholon, China Town an. Ein kurzer Bummel führt über den Binh Tay Markt und dann zur Thien Hau Pagode. Sie beenden die Tour auf dem zentralen Ben Thanh Markt, wo eine riesige Auswahl an verschiedenen Waren und Handwerkskunst für jeden Geschmack angeboten werden. Berühmt ist der Markt für seine kulinarischen Genüsse. Ab 18:00 wird der Markt geschlossen und es werden unzählige Garküchen unter freien Himmel aufgebaut, wo man leckerste vietnamesische Gerichte für wenig Geld probieren kann. Übernachtung in Saigon.

Land: Indochina

Kontinent: Südostasien

Rundreise anfragen