Bali – Nordküste

Indonesien

Pemuteran

Ein Geheimtipp für Naturliebhaber und Taucher ist der noch weitgehend unberührte Norden Balis. Die Region lädt, mit seiner reizvollen Landschaft, dem feinsandigen dunklen Naturstränden und den schönen Bergen, fernab von jeglichem Touristenrummel, zu einem entspannenden und dennoch erlebnisreichen Aufenthalt ein.

Das Meer ist ideal zum Schwimmen und bietet farbenfrohe Schnorchelerlebnisse, Taucher finden um die Insel Menjangan herum eine vielfältige Unterwasserwelt. Sie können auf Bootstouren Delphine und manchmal sogar Wale begegnen und ein künstliches Riff bestaunen. Lassen Sie einfach Ihre Seele baumeln und wandern Sie durch die bezaubernde Landschaft oder erkunden Sie mit dem Fahrrad die Umgebung des Nationalparks Bali Barat. Zum Flughafen sind es etwa 4 ½ Stunden Fahrt.

Lovina

Der flachabfallende feine Lavastrand liegt im Norden der Insel Bali. Lovina ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in den Norden der Insel. In der Umgebung finden Sie ein vorgelagertes Riff, dass sich gut zum Schnorcheln eignet, morgens tummeln sich vor der Küste Delphine. Zum Flughafen sind es etwa 4 Stunden Fahrt.

Land: Indonesien

Kontinent: Südostasien

Hotels