Indonesien

Das sind faszinierende Landschaften, unberührte Urwälder, bis 4000 m hohe Bergketten und unzählige Vulkane. Das sind schöne klare Seen, Lagunen und kilometerlange Strände, herrliche Wild- und Naturparks mit einzigartiger Fauna und Flora.

Indonesien, das ist eine vielschichtige Kultur und Geschichte sowie weltberühmte kunsthistorische Bauwerke. Dazu eine ethnische und kulturelle Vielfalt mit 400 Volksgruppen, eigenen Sprachen und Gebräuchen aus dem Steinzeitalter bis hin zum modernen Großstadtmenschen. Die Indonesier sind zu 90% islamisch, allerdings stark mit hindu-javanischen Elementen vermischt. Der Rest ist christlich, hinduistisch und buddhistisch.

Sie sind ein freundliches Volk, unformell, großzügig und gastfreundlich.
Indonesien bietet unvergeßliche Eindrücke von hochmodernem Stadtleben mit High-Tech Industrie und beschaulichen Dorfidyllen in unberührter Landschaft. Sie können den mystischen Religionen aus dem Steinzeitalter nachspüren, einen Rundgang durch die unterschiedlichsten Kulturen machen und natürlich auch Traumstrände, Sonne, Exotik pur und die schönsten Hotels der Welt genießen.

Bali

Reisfelder, Reisterrassen, ein Garten Eden. Wo bitte, geht es zum Paradies? Gleich an der ersten Palme rechts? Oder durch die Tempeltür?

Bali ist eine kleine Insel – aber ein Stück Himmel auf Erden. Urlaubsparadies der Götter oder unseres?

Im Hinterland ist die Lebensweise der Balinesen mit Ihrer mystischen Religion noch immer lebendig. Unzählige Götter, Feldgeister, Nymphen und viel Magie bestimmen das Leben der Balinesen. Zum Alltag gehören Tempelprozessionen, Verbrennungszeremonien, der Glaube an gute und böse Dämonen, Tempelfeste, Hahnenkämpfe, magisch-beschwörende Tänze und im Hintergrund die GamelanMusik! Dazu gehören steinerne Wächter vor den Häusern und an jeder Straßenkreuzung! Opfergaben liegen mitten auf der Straße, Weihrauchduft und auch der Duft von tausend Blumen hängt in der Luft!

Bali ist ein tropischer Garten in allen Grünschattierungen! Vulkane, Regenwälder, Bergseen, Reisterrassen satt, unzählige geheimnisvolle Tempelanlagen, einsame Buchten und Lagunen, lange Sandstrände, Tauch- und Schnorchelparadiese.

Lernen Sie Bali kennen und lassen die Mystik dieser Götterinsel auf sich einwirken.

Balis Strandregionen im Süden der Insel haben sich touristisch sehr stark entwickelt. Die Infrastruktur ist bestens und die Nebenkosten für Verpflegung sind immer noch sehr gering. Das Angebot an preiswerten und dennoch guten Lokalen ist enorm.

Kaum eine andere Tropeninsel bietet einen derart faszinierenden Mix von Strandurlaub, einer traumhaft schönen Landschaft, Ausflugsmöglichkeiten, Aktivurlaub und dem einzigartigem Kulturerlebnis der Götterinsel.

Reiseinformationen zu Indonesien

Destinationen & Hotels